Home
Home Katholische Kirche
Termine
Gottesdienstzeiten
Gruppen und Kreise
Gemeindebrief
Nachlese
Impressum
Kontakt

Chor der katholischen Gemeinde in Berlin-Biesdorf
----(Maria, Königin des Friedens Biesdorf-Nord und Herz-Jesu Biesdorf -Süd)----

Wir proben wir immer mittwochs um 19:00 Uhr im Pfarrsaal in Biesdorf-Nord!

geplante Termine:

17.06. Chorfest auf der IGA, 14.30 Uhr Renaissancegarten
21.06. Fête de la Musique 19 Uht Parochialkirche Berlin-Mitte, Klosterstr.
28.10. Nacht der Lieder in Angermünde 19-22 Uhr, jeder Chor einzeln und etwas zusammen
17.12. Kirchweih (3. Advent) Gottesdienst und/oder nachmittags ein Konzert



Weitere aktuelle Informationen bitte aus den Vermeldungen entnehmen!


aktualisiert  13.06.2017


Der Chor unserer Gemeinde ist durch die Zusammenlegung der Kirchenchöre der beiden fusionierten Gemeinden Herz Jesu in Biesdorf/Süd und Maria, Königin des Friedens in Biesdorf/Nord zu einer ansehnlichen Zahl gewachsen. Wir proben einmal in der Woche, am Mittwoch von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr um zu bestimmten Anlässen den Gottesdienst besonders festlich zu gestalten. Es trafen sich auch schon die Chöre unseres Dekanates zu einem Chortag, um gemeinsam ein größeres Werk einzustudieren und aufzuführen. So z.B.  von Josef Haydn die Orgelmesse "St. Johannis de Deo", die wir unter anderem damals dann auch in der St.-Hedwigs-Kathedrale singen durften. Der Chor hat auch schon an der Abschluss-Veranstaltung der 625-Jahr-Feierlichkeiten von Biesdorf und zum Paul-Gerhardt-Jahr mitgewirkt.  Als Chorleiter konnten wir seit Anfang 2013 Herrn Rainer Rafalsky gewinnen. Unter seiner Leitung haben wir bereits mehrmals die "Keltische Messe - Das Licht in unsren Herzen" in Berlin-Biesdorf, Berlin-Neukölln, Angermünde, Berlin-Spandau, Berlin-Adlershof und zum Kirchentag 2017 in Wittenberg aufführen können. Eine 2. Ausgabe der Audio-CD wurde mit der kompletten Messe aufgenommen und kann beim Chor gekauft werden.
Über neue Mitglieder für alle Stimmlagen freuen wir uns jederzeit. 

Ansprechpartner: Pfarrer Kulpinski und Rainer Rafalsky